Vorhaben im Rahmen des Programms VwV InvestKraft („Brücken in die Zukunft“)

Previous Next

Teil-Sanierung der Turnhalle Frankenthal (Teil 2)

BautafelDie Turnhalle Frankenthal ist stark sanierungsbedürftig. Aus Sicherheitsgründen und um den Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherung zu entsprechen, soll eine Oberflächensanierung erfolgen:

  • Hallenboden: Ausbesserung von Abnutzungserscheinungen und Fehlstellen sowie Abschliff und Neuversiegelung
  • Malerarbeiten: Rückbau von Anschlüssen ehemaliger wandbefestigter Sportgeräte, Verputzen sowie vollflächiger, einheitlicher Neuanstrich
  • Anbringen eines Prallschutzes

Am 27.04.2018 fand die Submission der Lose 3 (Hallenboden, Prallschutz) und 5 (Malerarbeiten) statt.

 

Die Vergabe der Leistungen erfolgte in der Gemeinderatsitzung am 31.05.2018

Los 3: Becker Sport- und Freizeitanlagen GmbH, Sperenberg Str. 5a, 12277 Berlin

Los 5: Malermeister Mütze, Kirchstraße 79, OT Fischbach, 01477 Arnsdorf

 

Mit der Wiederöffnung der zugemauerten Tür zum Wiesengrundstück Richtung Querstraße (2. Fluchtweg) hat die Baumaßnahme am 06.07.2018 begonnen.

Die Fertigstellung erfolgte am 09.12.2019.

 

Frankenthal im Nebel - © Oliver Höhne

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.