Beschlüsse des Gemeiderates 2017

Beschlüsse des Gemeinderates aus der öffentlichen Sitzung vom 06.06.2017

 

 

Beschluss-Nr.:  79-08/2017

 

Aufhebung Beschluss-Nr. 78 - 07/2017 zur öffentlichen Gemeinderatssitzung am 06.04.2017
Durchführung der Bürgermeisterwahl)

 

Der Gemeinderat Frankenthal beschließt, den Beschluss-Nr. 78 – 07/2017 auzuheben:

 

Der Gemeinderat Frankenthal beschließt, die Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Frankenthal am
24.September 2017 und einen etwaig erforderlichen 2. Wahlgang am 08.Oktober 2017 durchzuführen.

 

 

Beschluss-Nr.:  80 - 09/2017

 

Beratung und Beschlussfassung zur Durchführung der Bürgermeisterwahl

 

Der Gemeinderat Frankenthal beschließt, die Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Frankenthal am
24.September 2017 und einen etwaig erforderlichen 2. Wahlgang am 22.Oktober 2017 durchzuführen.

 

Beschluss-Nr. 81 - 10/2017

 

Gemeindewahlausschuss für die Bürgermeisterwahl am 24. September 2017

 

Der Gemeinderat Frankenthal wählt folgende Bürger der Gemeinde Frankenthal in den Gemeindewahlausschuss
für die Bürgermeisterwahl am 24.09.2017 und für einen etwaig erforderlichen 2. Wahlgang am 22.10. 2017.

 

Vorsitzender: Manuela Kurze                      stellv. Vorsitzender: Stefanie Hantsch

 

1. Beisitzer: Carmen Linnow                        stellv. Beisitzer: Sabine Petzold

2. Beisitzer: Ines Löpelt                                stellv. Beisitzer: Kerstin Gnatzy

3. Beisitzer: Manja Zschiedrich                    stellv. Beisitzer: Gabriela Leuschner

4. Beisitzer: Barbarina Gottlöber                  stellv. Beisitzer: Cornelia Schmidt

 

 

Beschluss-Nr. 82 - 11/2017

 

Neubau Einfamilienhaus

 

Der Gemeinderat Frankenthal stimmt dem Neubau eines Einfamilienhauses auf dem Grundstück Lindenstraße
in 01909 Frankenthal, Flurstück Nr. 535/8 der Gemarkung Frankenthal zu.

 

Bauherr:         Torsten Yanajai

                        Allee 4

                        01909 Frankenthal

 

Die Erschließung ist gesichert.

 

- Zufahrt:               Das Grundstück liegt an einer befahrbaren öffentlichen Straße.

 

- Regenwasser:      Einleitung in den Regenwasserkanal der Gemeinde.

 

- Abwasser:            Einleitung in eine öffentliche Kläranlage

 

- Trinkwasser:        Wasserversorgung Bischofswerda

 

- Löschwasser:       Hydranten

 

 

Beschluss-Nr. :  83 - 12/2017

 

Anbau Treppenhaus und Gauben

 

Der Gemeinderat Frankenthal stimmt dem Anbau eines Treppenhauses und Gauben auf dem Grundstück Hauptstraße 64
in 01909 Frankenthal, Flurstücke Nr. 138/3, 1/63, 545/2 der Gemarkung Frankenthal zu.

 

Bauherr:         Ulrich Rarisch

                        Hauptstr. 64a

                        01909 Frankenthal

 

Die Erschließung ist gesichert.

 

- Zufahrt:              Erfolgt über die Flurstücke Nr. 138/2 und 143 der Gemarkung Frankenthal. Für die Benutzung
beider Grundstücke liegt ein Wegerecht vor.

 

- Regenwasser:      wird über eine vorhandene Regenwasserleitung in das Frankenthaler Wasser (Dorfbach) einge­leitet

 

- Abwasser:            vollbiologische Kleinkläranlage

 

- Trinkwasser:        Wasserversorgung Bischofswerda

 

- Löschwasser:       Hydranten und Saugstellen

 

 

Kerstin Otto                                                                        Siegel

Bürgermeisterin

Beschlüsse des Gemeinderates aus der öffentlichen Gemeinderatssitzung

vom 19.01,2017
 

Beschluss – Nr.  72 - 01 / 2017

 

Umbau des ehemaligen Scheunenbodens zu einer Wohnung

 

Der Gemeinerat Frankenthal stimmt dem Umbeu des ehemaligen
Scheunenbodens auf dem Grundstück Haupstraße 64 in
01909 Frankenthal, Flurstück Nr. 138/2 der Gemarkung Frankenthal zu.

 

Bauherr:         Johannes Rarisch

                        Hauptstr. 64

                        01909 Frankenthal

 

 

Die Erschließung ist gesichert.

-Zufahrt:             Die Zufahrt soll durch ein Wegerecht über das Flurstück Nr. 143 der Gemar­­kung Frankenthal an eine öffentlich befahrbare Straße gewähr­leis­tet werden.


-Regenwasser:    wird über eine vorhandene Regenwasserleitung in das
                              Frankenthaler Wasser (Dorfbach) eingeleitet.


-Abwasser:            vollbiologische Kleinkläranlage


-Trinkwasser:        Wasserversorgung Bischofswerda


-Löschwasser:       Hydranten und Saugstellen

Beschluss – Nr.  73 - 02 / 2017

 

Verkauf einer Teilfläche vom Flurstück mit der Nummern 1/8 Gemarkung Frankenthal  

 

Der Gemeinderat Frankenthal beschließt, eine noch zu vermessende Teilfläche von ca. 117 m² vom Flurstück mit der Nummer 1/8 der Gemarkung Frankenthal laut beigefügtem Lageplan zu verkaufen.

 

Käufer:           Herr und Frau Ulrich und Bärbel Rarisch, Hauptstr. 64a, 01909 Frankenthal

Verkäufer:      Gemeinde Frankenthal, Lindenstraße 4, 01909 Frankenthal

Der Kaufpreis beträgt  3,00 EUR/m².

 

Die durch die notarielle Beurkundung des Kaufes entstehenden Kosten und Vermessungs­kosten übernimmt der Käufer.

Beschlüsse des Gemeinderates aus der öffentlichen Gemeinderatssitzung
vom 08.03.2017

Beschlüsse des Gemeinderates aus der öffentlichen Gemeinderatssitzung
vom 06.04.2017

Zuletzt bearbeitet: 27.04.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Frankenthal 2006- 2017